Polizei Düsseldorf

POL-D: Körperverletzung mit Messer im Volksgarten

    Düsseldorf (ots) - 374

    Bilk - Gefährliche Körperverletzung im Volksgarten - Junger Mann mit Messer verletzt

    Bei einem Angriff mit einem Küchenmesser wurde heute Mittag ein 25-jähriger Düsseldorfer so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

    Gegen 15 Uhr gerieten das spätere Opfer und der Täter in der Nähe der Philipshalle aneinander. Aus bislang unbekannten Gründen stach der etwa 20-jährige Täter dem Opfer mit einem Küchenmesser in den Rücken und flüchtete. Anschließend warf er das Messer weg. Es wurde in Tatortnähe gefunden. Der Auslöser der Auseinandersetzung ist zur Zeit noch unklar. Möglicherweise kannten sich Täter und Opfer. Eine Fahndung blieb bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. A.H.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: