Polizei Düren

POL-DN: 010730 -9-(Düren) Schülerinnen belästigt

    Düren (ots) - 010730 -9-(Düren) Schülerinnen belästigt

    Düren - Samstagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, waren zwei 16-jährige Mädchen aus Düren damit beschäftigt, im Bereich der Friedrichstraße/Oberstraße und Bonnerstraße Prospekte auszutragen. Hierbei wurden sie von einem unbekannten Täter mit einem dunkelroten Fahrrad in einem ausländischen Akzent angesprochen. Als sich sich umwandten, entbößte der Täter sein Geschlechtsteil. Dies tat er mehrmals, obwohl die Mädchen ihn aufforderten, sie in Ruhe zu lassen. Als eine der Geschädigten über Handy die Polizei rief, entfernte er sich. Eine Fahndung in der Innenstadt blieb ohne Erfolg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:     - Südländer mit türkischem oder marokkanischem Akzent, dunkler Hauttyp,     - ca. 30 - 35 Jahre alt, dünne Statur, kurze schwarze Haare, seitlich kurz geschoren, - trug kurze helle Joggingshose, dunkelblaues T-Shirt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: