Polizei Düren

POL-DN: Durch die Fenster eingestiegen

POL-DN: Durch die Fenster eingestiegen
Riegel vor - sicher ist sicherer

Langerwehe/Nideggen (ots) - Zwei Wohnungseinbrüche wurden der Polizei am Dienstag gemeldet. Die Beamten der Kriminalwache waren an den Tatorten zur Spurensuche im Einsatz.

In der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 21:00 Uhr drangen noch unbekannte Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in eine Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses am Nikolausberg in Langerwehe ein. Sie durchwühlten dort alle Behältnisse und Schränke. Welche Beute sie dabei machten, steht noch nicht fest.

Mit mehreren Armbändern, Ketten und Ringen sowie Bargeld in verschiedenen Stückelungen verschwanden Diebe am frühen Dienstagabend aus einem Wohnhaus in der Von-Hochstaden-Straße in Nideggen. Sie hatten sich ebenfalls den Zugang in die Wohnräume durch ein Fenster verschafft.

Für die weiteren Ermittlungen bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise über Beobachtungen von verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unmittelbar über den Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: