Polizei Düren

POL-DN: Navigationsgeräte systematisch demontiert

Jülich (ots) - Fachmännisch angegangen wurde das Interieur dreier Volkswagen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Bislang unbekannte Täter bauten hier fachgerecht die Bordcomputer aus.

Gegen 07:00 Uhr überraschte der Anblick ihrer Fahrzeuge die drei Fahrzeughalter. Sie hatten ihre Pkw im Bereich Artilleriestraße, Berliner Straße und Gelderner Straße abgestellt und ordnungsgemäß verschlossen. Dies war auch noch der Fall, als sie zu ihnen zurückkehrten. Doch bei allen drei Fahrzeugen war die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen worden. Hierdurch gelangten die Unberechtigten in den Fahrzeuginnenraum, wo sie sorgsam die fest installierten Bordcomputer mit integriertem Navigationsgerät entwendeten.

Die Polizei fragt nun: Wem ist etwas Verdächtiges aufgefallen? Wer kann Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib der Beute machen? Angaben werden jederzeit telefonisch unter der Notrufnummer 110 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: