Polizei Düren

POL-DN: Lama auf zwei Beinen

Düren (ots) - Vollkommen überzogen reagierte am Donnerstagvormittag eine junge Dürenerin. Sie bespuckte eine 50 Jahre alte Autofahrerin, der ein kleineres Missgeschick passiert war. Die eingesetzten Polizeibeamten erstatteten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Gegen 10:25 Uhr wurde die Polizei in die Schützenstraße gerufen, weil es dort zu einem Auffahrunfall gekommen war. Vor Ort erklärte die 50-Jährige aus Düren den Polizisten, dass sie mit ihrem Wagen leicht auf den Pkw einer anderen Fahrerin aufgefahren sei. Die Beifahrerin dieses Fahrzeugs, eine 21 Jahre alte Frau aus dem Stadtgebiet, sei dann Wut entbrannt ausgestiegen, auf sie zugestürmt und habe ihr dann ins Gesicht gespuckt, so die Getroffene. Darüber habe sie sich sehr geekelt. Die Tatverdächtige räumte nach Belehrung durch die Beamten ihr Verhalten ein.

Eine Unfallaufnahme durch die Polizei war übrigens nicht erforderlich, da an den beiden beteiligten Fahrzeugen kein Sachschaden entstanden war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: