Polizei Düren

POL-DN: Einzeltäter überfiel Spielhalle

Düren (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde eine Spielhalle in der Arnoldsweilerstraße überfallen. Der noch nicht bekannte Täter war mit einem so genannten Pali-Schal und einer dunklen Sonnenbrille vermummt und trug eine schwarze Trainingshose mit weißen Streifen. Die Polizei bittet um Hinweise auf ihn unter der Rufnummer 02421 949-6425.

Der Unbekannte hatte gegen 06:20 Uhr mit einer Schusswaffe in der Hand das Geschäftslokal betreten und die dort tätige 20 Jahre alte Angestellte unmittelbar mit der Waffe bedroht und aufgefordert, Geld an ihn heraus zu geben. Es gelang ihm, Bargeld in verschiedener Stückelung aus dem Tresor an sich zu nehmen. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Arbeitsamt, wo er noch von weiteren Zeugen gesehen wurde.

Bei dem Täter soll es sich um einen jüngeren, etwa 170 cm großen und sehr schlanken Mann handeln. Er sprach mit türkischem Dialekt.

Die Fahndung der Polizei nach dem Gesuchten dauert derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: