Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) 74-Jähriger nach Verkehrsunfall verstorben

      Düren (ots) - 010619 -1- (Jülich) 74-Jähriger nach
Verkehrsunfall verstorben

    Jülich - Montagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Würselen mit seinem Pkw die Große Rurstraße von der Neusser Straße stadtauswärts in Richtung Rurbrücke. Zeitgleich bog eine zunächst unbekannte Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug vom Parkplatz des Kaiser´s-Marktes verbotswidrig nach links in Richtung Neusser Straße in die Große Rurstraße ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 22 -Jährige auf die Gegenfahrbahn aus. Infolge Gegenverkehrs musste er aber sofort auf die rechte Fahrspur zurücklenken. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte mit dem Pkw auf den Gehweg und erfasste einen 74-jährigen Fußgänger aus Jülich, ehe er gegen ein an der Hauswand abgestelltes Mofa prallte. Die Pkw-Fahrerin setzte ihre Fahrt in Richtung Neusser Straße fort, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Der 74-Jährige erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Erstbehandlung an der Unfallstelle mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er gegen 19.00 Uhr verstarb. Der 22-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ebenfalls mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen und der Hauswand wird auf 11 500 DM geschätzt.     Auf Anordnung der STA wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Der Pkw wurde sichergestellt.     Gegen 15.45 Uhr erschien eine 62-Jährige aus Jülich in Begleitung ihres Mannes auf der Hauptwache der PI Jülich und gab an, dass sie soeben an einem Verkehrsunfall auf der Großen Rurstraße beteiligt gewesen sei. Sie habe zwar nach dem Unfall kurz angehalten, sei dann jedoch nach Hause gefahren. Nachdem sie den Vorfall ihrem Mann geschildert habe, seinen sie jetzt zur Wache gekommen. Der Führerschein der 62-Jährigen wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: