Polizei Düren

POL-DN: Kollision mit Radfahrer

Düren (ots) - Am Freitagabend ereignete sich an der Einmündung Zülpicher Straße -Roncallistraße gegen 20:50 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer, der beim Zusammenprall schwerverletzt wurde.

Ein 37-jähriger Dürener befuhr mit seinem Pkw die Zülpicher Straße stadtauswärts und bog nach links in die Roncallistraße ab. Dabei übersah er den 20 Jahre alten Radfahrer, welcher entgegenkommend auf dem Radweg stadteinwärts unterwegs war. Der Radfahrer prallte gegen die rechte Fahrzeugseite und erlitt schwere Kiefer- und Gesichtsverletzungen. Einen Fahrradhelm trug der Radfahrer nicht. Der Verletzte musste ins Krankenhaus Lendersdorf verbracht werden. Das Rad war nicht mehr fahrbereit. Am Pkw entstanden mehrere tausend Euro Schaden. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: