Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

31.05.2001 – 08:19

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Auffahrunfall im Kreisverkehr - eine Schwerverletzte -

      Düren (ots)

010531 -1- (Düren) Auffahrunfall im
Kreisverkehr - eine Schwerverletzte -

    Düren - Am Mittwochnachmittag, gegen 17:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann aus Hürtgenwald in Düren mit seinem PKW den Friedrich-Ebert-Platz, aus Richtung Euskirchner Straße kommend, in Fahrtrichtung Binsfelder-/Kölner Landstraße auf dem rechten Fahrstreifen des Kreisverkehrs. Vor ihm fuhr eine hoch-schwangere 33-jährige Frau aus Düren mit ihrem PKW. Kurz vor der Einmündung Binsfelder Straße musste die 33-Jährige verkehrsbedingt (Rückstau) anhalten. Dies bemerkte der 21-Jährige zu spät und fuhr unvermittelt auf den PKW der 33-Jährigen auf. Die 33-Jährige wurde hierbei verletzt und musste zur stationären Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtschaden wird auf 6 000 DM beziffert.(H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung