Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrerin erlitt schwere Verletzungen

Düren (ots) - Am Dienstagnachmittag wurde eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin aus Merzenich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 16:05 Uhr, nachdem ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Düren, der die Distelrather Straße in Fahrtrichtung Kölner Landstraße befuhr, in den Kreuzungsbereich zur Merzenicher Straße eingefahren war. Zeitgleich befuhr die 19-Jährige mit ihrem Zweirad die Vorfahrt berechtigte Merzenicher Straße in Fahrtrichtung Merzenich und wurde von dem Wagen erfasst. Die Kradfahrerin stürzte. Ihre schweren Verletzungen wurden an der Unfallstelle durch den Notarzt behandelt, bevor der Rettungsdienst sie zur stationären Versorgung in ein Krankenhaus transportierte. Der Autofahrer zog sich bei dem Unfall eine leichte Handverletzung zu. Die Höhe des entstandenen Gesamtsachschadens an den beiden beteiligten Fahrzeugen wird auf mindestens 3500 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: