Polizei Düren

POL-DN: Ungebremst auf Fahrzeugheck aufgeprallt

Linnich (ots) - Ein alkoholisierter Fahrradfahrer verursachte am Donnerstagvormittag einen Verkehrsunfall auf der Mahrstraße. Da er dabei auch verletzt wurde, musste er mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo er zur stationären Weiterbehandlung verblieb.

Um 10:15 Uhr befuhr er ein 36 Jahre alter Linnicher mit seinem Rad die Mahrstraße in Fahrtrichtung B 57. Vermutlich aufgrund seines alkoholisierten Zustands muss er einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw übersehen haben. Nach Angaben einer Zeugin fuhr er in voller Fahrt auf das Fahrzeugheck auf und stürzte dann zu Boden. Der von ihm verursachte Sachschaden wird auf mehr als 1000 Euro geschätzt.

Zur Feststellung seiner möglichen Fahruntüchtigkeit wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: