Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

13.11.2012 – 12:13

Polizei Düren

POL-DN: Schüler fuhr vor Pkw

Aldenhoven (ots)

Mit leichten Verletzungen wurde am Montagnachmittag ein 13 Jahre alter Schüler aus dem Ortsbereich von einem RTW in ein Krankenhaus gefahren. Er war vor einen Pkw geradelt.

Ein 22-jähriger, ortsansässiger Autofahrer befuhr gegen 15:10 Uhr die Pützdorfer Straße in Fahrtrichtung Zehnthofstraße, als ihm plötzlich der 13-Jährige auf seinem Rad vom rechten Gehsteig kommend vor den Pkw fuhr. Obwohl der Fahrer sofort ein Bremsmanöver einleitete, wurde der Jugendliche vom Fahrzeug erfasst

Der 13-Jährige konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus später wieder verlassen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell