Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

27.03.2001 – 10:43

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Aufgefahren - drei Leichtverletzte

      Düren (ots)

010327 -1- (Düren) Aufgefahren - drei
Leichtverletzte

    Düren - Montagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 32-Jährige aus Inden mit ihrem Pkw die Valencienner Straße aus Richtung Langerwehe kommend stadteinwärts. Hinter ihr folgten ein 27-Jähriger aus Langerwehe und eine 37-Jährige aus Düren mit ihren Fahrzeugen. Vor der Einmündung des Kommgartenweg musste sie bei Rotlicht anhalten. Infolge Unachtsamkeit fuhr ein 49-Jähriger aus Langerwehe auf und schob die stehenden Fahrzeuge ineinander. Hierbei wurden die 37-jährige Dürenerin, der 27-Jährige aus Langerwehe und sein 20-Jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die Verletzten wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf 18 500 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren