Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Festnahmen nach versuchten Automatendiebstahl

      Düren (ots) - 000926 -3-(Jülich) Festnahmen nach versuchten
Automatendiebstahl

    Jülich - In der Nacht zu Sonntag, gegen 00.15 Uhr, beobachteten Zeugen, wie eine männliche Person aus einem in der Güstener Straße im Stadtteil Welldorf abgestellten Pkw stieg und mit einer Brechstange einen Zigarettenautomaten von der Wand hebeln wollte. Die Zeugen verständigten daraufhin die Polizei. Im Pkw befanden sich noch andere Personen. Kurz bevor die Polizei am Tatort erschien, flüchteten die Tatverdächtigen mit dem Pkw in Richtung Rödingen. Ca. 200 Meter hinter dem Tatort konnte das Tatfahrzeug gestellt werden. Im Fahrzeug wurden der 21-jährige Haupttäter und seine 21 und 22 Jahre alten Begleiterinnen aus Jülich und Elsdorf vorläufig festgenommen. Auf Vorhalt gab der 21-Jährige den versuchten Automatendiebstahl zu. Das Trio wurde zur Hauptwache in Jülich verbracht und im Anschluss nach der Vernehmung wieder entlassen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: