Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Düren

POL-DN: (Heimbach) Kradfahrer kam zu Fall - Verursacher ist flüchtig

      Düren (ots) - 000926 -1- (Heimbach) Kradfahrer kam zu Fall
- Verursacher ist flüchtig

    Heimbach - Sonntagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger aus Düren mit seinem Krad die Landesstraße -L 249 von Heimbach nach Mariawald. Nach seinen Angaben kam ihm in einer Linkskurve ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Krad auf seiner Fahrspur entgegen. Beim Ausweichmanöver geriet der 33-Jährige auf den Grünstreifen und kam zu Fall. Bei dem Unfall erlitt er leichte Verletzungen. Das Krad rutschte unter die Leitplanke und wurde stark beschädigt. Der Sachschaden wurde auf 7 200 DM geschätzt. Der unbekannte Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Zum unbekannten Kradfahrer konnten keine weitere Angaben gemacht werden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Rufnummer (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: