Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

05.08.2012 – 08:17

Polizei Düren

POL-DN: Pkw im Garten - Teil 2

Jülich (ots)

Am Freitagabend, gegen 20:05 Uhr, ereignete sich ein folgenschweres Parkmanöver in der Ortslage Bourheim. Nach Verursachung eines erheblichen Sachschadens endete auch hier der Unfall erst in einem Gartenbereich.

Ein 18 Jahre alter Führerscheinanfänger sollte auf Bitte seines Bruders dessen neuwertigen Pkw auf einer Einfahrt umparken.

Bei dem sich anschließenden Fahrvorgang verwechselte der 18-Jährige das Brems- mit dem Gaspedale. Dies hatte folgenschwere Auswirkungen, da der Wagen nunmehr unbeabsichtigt über die Fahrbahn und auf das gegenüberliegende Gartengrundstück fuhr. Zuvor durchbrach der Wagen noch einen Holzlamellenzaun und beschädigte zudem auch noch einen weiteren Zaun eines benachbarten Grundstücks. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, jedoch schätzt die Polizei die Höhe des entstandenen Sachschadens auf etwa 15000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren