Polizei Düren

POL-DN: Geschäftseinbrüche

Düren/Kreuzau (ots) - Ein Restaurant im Kreuzauer Ortsteil Schneidhausen und ein Kiosk im Dürener Stadtteil Birkesdorf wurden zu Tatorten, an denen bislang unbekannte Einbrecher sich mit Diebesgut versorgten.

Am Dienstag nutzten Unbekannte die Abwesenheit der Betreiber eines Landgasthauses an der Kreisstraße 29 in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 21:10 Uhr zum Einsteigen durch ein rückwärtiges Fenster. In der Speisegaststätte wurde das Inventar, vom Sparschwein über eine Registrierkasse bis hin zum Zigarettenautomaten, nach Geld durchwühlt. Mit etwas Bargeld und zwei tragbaren Computern flüchteten die Diebe.

In der Nacht zum Mittwoch wurde ein Kiosk in der Nordstraße nach Aufhebeln einer Hintertür gewaltsam betreten. Das Diebesgut besteht aus Zigaretten, Spirituosen und einem Laptop.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: