Polizei Düren

POL-DN: Transportfahrzeug landete im Straßengraben

Beschädigtes Unfallfahrzeug

Linnich (ots) - Leichte Verletzungen zog sich am frühen Freitagmorgen ein 18-Jahre alte Fahrer eines Sprinters bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 zu. Es entstand gleichzeitig ein geschätzter Sachschaden von etwa 20000 Euro.

Der Führerscheinneuling aus Baesweiler befuhr gegen 05:00 Uhr die Bundesstraße aus Richtung Gereonsweiler kommend in Fahrtrichtung Linnich. Hinter einer Rechtskurve verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dies kam anschließend nach rechts von der Straße ab und überschlug sich im Graben, wo es auch zum Stillstand kam.

Der Verunfallte wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, das er aber nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: