Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

05.02.2001 – 10:40

Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Beule in der Fahrertür - Verursacher flüchtig

      Düren (ots)

020501 -2- (Langerwehe) Beule in der
Fahrertür - Verursacher flüchtig

    Langerwehe - Sonntagmorgen, gegen 07.00 Uhr, parkte die Geschädigte ihren Pkw, roter Ford Fiesta, am rechten Fahrbahnrand der Hauptstraße in Fahrtrichtung Schönthaler Straße gegenüber Haus Nr. 95. Als sie gegen 12.30 Uhr ihr Fahrzeug wieder benutzen wollte, stellte sie fest, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die Fahrertür beschädigt hatte. Der Verursacher hatte die Unfallstelle unerlaubt verlassen, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Schadenhöhe wird mit ca. 1 500 DM angegeben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren