Polizei Düren

POL-DN: Terrassentür hielt nicht stand

Riegel vor! - Sicher ist sicherer.

Jülich (ots) - Ein so genannter Tageswohnungseinbruch wurde am Montag in den frühen Abendstunden von noch unbekannten Dieben begangen. Sie erbeuteten dabei elektronische Geräte, Schmuck und Postwertzeichen.

Zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr waren die Täter durch die aufgehebelte Terrassentür in ein Wohnhaus in der Aldenhovener Straße eingestiegen. Bei der Durchsuchung der Innenräume nach Wertsachen wurden sie fündig. Zu ihrer Beute gehörten Elektrorasierer, Manschettenknöpfe, Armbanduhren, eine Münz- sowie eine Briefmarkensammlung.

Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrecher gesehen worden sein müssen. Sie bittet daher Zeugen, die Angaben über verdächtige Personen oder Fahrzeuge machen können, sich unmittelbar über den Notruf 110 an die Einsatzleitstelle zu wenden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: