Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern

      Düren (ots) - 010124 -6-(Aldenhoven) Verkehrsunfall mit
zwei verletzten Kindern

    Aldenhoven -Am Dienstagmittag, gegen 13:30 Uhr, ereignete sich in Aldenhoven auf dem Kapellenplatz vor Haus.-Nr. 12 in Fahrtrichtung Dietrich-Mühlfarth-Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein Kind schwer und ein Kind leicht verletzt wurden. Ein 39 Jähriger aus Niederzier befuhr die Straße Kapellenplatz, aus Richtung Kapuziner Straße kommend, in Fahrtrichtung Dietrich-Mühlfahrth-Straße. In Höhe der Haus.-Nr. 12 bemerkte er, dass ein Fahrzeug aus einer am rechten Fahrbahnrand befindlichen Parklücke rückwärts herausfahren wurde. Daraufhin bremste er sein Fahrzeug abrupt ab, so dass sein Fahrzeug eine fast fahrzeuglange Blockierspur auf der Fahrbahn hinterließ und brachte das Fahrzeug zum Stillstand. Zur gleichen Zeit befanden sich zwei Mädchen im Alter von 8 und 9 Jahren am rechten Fahrbahnrand und liefen aus Sicht des Pkw-Fahrers von links nach rechts über die Fahrbahn. Beide Mädchen liefen gegen den stehenden Pkw. Beide verletzten sich derart, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden mussten. Die 9 Jährige musste stationär verbleiben, die 8 Jährige konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Am Pkw entstand kein Sachschaden.(H.Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: