Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Überfall auf Spielhalle

    Düren (ots) - 010117 -1- (Düren) Überfall auf Spielhalle

    Düren - Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, betrat ein maskierter Täter eine Spielhalle in der Nideggener Straße und forderte unter Vorhalt einer Handfeuerwaffe von der 53-jährigen Angestellten der Spielhalle die Herausgabe der Tageseinnahmen. Die in der Spielhalle anwesenden Gäste wurden vom Täter aufgefordert sich mit dem Gesicht auf dem Boden zu legen. Nachdem die Angestellte die Beute in eine vom Täter mitgebrachten Plastiktüte verstaut hatte, verließ er die Spielhalle und flüchtete unerkannt. Eine sofort ausgelöste Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    - männlich, nach der Stimme zu urteilen geschätztes Alter ca. 25 Jahre, - ca. 180 cm groß,     - bekleidet mit schwarzer Hose, schwarze Oberbekleidung (vermutlich Wollpullover), - schwarze Handschuhe - Täter war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Rufnummer (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: