Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Verkehrszeichen umgefahren und geflüchtet

      Düren (ots) - 0101005 -3- (Jülich) Verkehrszeichen
umgefahren und geflüchtet

    Jülich - Donnerstagabend, gegen 20.00 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer über Handy mit, dass auf der Oststraße/Dürener Straße ein Verkehrszeichen auf dem Boden liegen würde.     Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer offensichtlich beim Einbiegen von der Dürener Straße nach links in Richtung Innenstadt das Hinweisschild auf der dortigen Verkehrsinsel erfasst und abgerissen hatte. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, hatte er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1 000 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: