Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

20.06.2011 – 12:41

Polizei Düren

POL-DN: Erheblicher Sachschaden durch Scheunenbrand

POL-DN: Erheblicher Sachschaden durch Scheunenbrand
  • Bild-Infos
  • Download

Heimbach (ots)

Am frühen Sonntagmorgen kam es in Hergarten auf der Kermeterstraße durch den Brand einer Scheune zu erheblichem Sachschaden. Ein Übergreifen auf ein angrenzendes Heulager konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr noch verhindert werden.

Gegen 05.50 Uhr bemerkte eine 40 Jahre alte Frau von einem Nachbarhaus aus, dass von der Scheune Rauch aufstieg. Sie informierte den betroffenen 59-jährigen Landwirt.

Durch den Brand wurden neben der Scheune auch landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen, so dass hoher Sachschaden entstand. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die Untersuchungen ergaben inzwischen eines technischen Defekt an einem abgestellten Traktor als wahrscheinliche Brandursache. Die Schadenshöhe wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren