Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

21.04.2011 – 13:01

Polizei Düren

POL-DN: Gartenlauben in Brand geraten

Düren (ots)

Ihre Ermittlungen hat das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Düren aufgenommen, nachdem es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Brand von Gartenlauben in der Brückenstraße gekommen war.

Mehrere Anrufe gingen kurz nach 03.00 Uhr bei der Kreisleitstelle ein und ließen im Anschluss Feuerwehr und Polizei zum Brandort ausrücken. Was zunächst als Dachstuhlbrand gemeldet worden war, entpuppte sich bei Eintreffen am Einsatzort als Brand mehrerer Gartenlauben. Durch den Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt, allerdings entstand Sachschaden in bislang nicht bezifferbarer Höhe. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache noch in der Nacht eingeleitet.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand sachdienliche Hinweise zur möglichen Brandursache machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren