Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

13.11.2000 – 12:24

Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Dunstabzugshaube fing Feuer

      Düren (ots)

00111 -2- (Aldenhoven) Dunstabzugshaube fing
Feuer

    Aldenhoven - Sonntagmorgen, gegen 10.00 Uhr, bemerkte ein Pkw-Fahrer im Vorbeifahren, dass aus einem Fenster einer Wohnung in der Mühlenstraße im Ortsteil Siersdorf Rauch drang. Er hielt an und klingelte an der Haustür. Da niemand öffnete, klingelte er bei einem Nachbarn und ließ die Feuerwehr verständigen. Da niemand wusste, wo die Hausbewohner waren, schlug der Zeuge das Küchenfenster ein und kletterte ins Haus. Auf dem Küchenherd brannten zwei Töpfe. Weiterhin hatte die Dunstabzugshaube Feuer gefangen. Es gelang ihm, den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr zu löschen. Das Haus wurde abgesucht. Personen wurden keine angetroffen. Die Wohnung wurde gesichert. Der Schaden wird auf 3 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung