Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

07.11.2000 – 11:56

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Klein-Lkw kippte bei Zusammenstoß um - 20 000 DM Sachschaden

      Düren (ots)

001107 -5- (Düren) Klein-Lkw kippte bei
Zusammenstoß um - 20 000 DM Sachschaden

    Düren - Ein 31-Jähriger aus Weilerswist befuhr am Montagnachmittag, gegen 14.55 Uhr, mit einem Klein-Lkw die Distelrather Straße von der Brückstraße in Richtung Merzenicher Straße. An der Kreuzung wollte er diese geradeaus überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 34-Jährigen aus Merzenich, die die Merzenicher Straße von Düren nach Merzenich befuhr. Trotz Vollbremsung konnte die Fahrerin einen Unfall nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der Lkw umgekippt und beschädigte drei Begrenzungspfähle. Verletzt wurde niemand. Der Lkw war fahrbereit, nachdem er durch ein Abschleppunternehmen auf die Räder gestellt wurde. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 20 500 DM geschätzt.     Die Merzenicher Straße ist durch Verkehrszeichen als Vorfahrtsstraße ausgeschildert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren