Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Bei Zusammenstoß schwer verletzt

      Düren (ots) - 001018 -2- (Jülich) Bei Zusammenstoß schwer
verletzt

    Jülich - Dienstagmorgen, gegen 10.15 Uhr, beabsichtigte eine 31-Jährige aus Jülich sich mit ihrem Pkw vom rechten Fahrbahnrand der Neusser Straße stadteinwärts in den fließenden Verkehr einzufädeln. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 63-Jährigen aus Jülich, der die Neusser Straße von der Haubourdinstraße stadteinwärts befuhr. Durch den Anstoß wurde die 31-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Schaden wird auf 10 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: