Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

26.05.2010 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Pkw übersehen

Düren (ots)

Am Dienstagvormittag wurde im Stadtteil Rölsdorf eine 42 Jahre alte Autofahrerin aus Hürtgenwald bei einen Verkehrsunfall verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren. Ob sie dort verbleiben musste, war zur Zeit der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt.

Eine 48-jährige Dürenerin befuhr kurz vor 11.30 Uhr mit ihrem Pkw die Straße "Am Ellernbusch" aus Richtung Monschauer Straße kommend in Fahrtrichtung Valencienner Straße. Von dem Parkplatz eines rechtsseitig gelegenen Schuhgeschäft querte plötzlich und unerwartet die 42-Jährige ihre Fahrspur, um nach links ihr Fahrt fortzusetzen. Die 48-Jährige konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.500 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren