Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Taschendiebe am Werk

    Düren (ots) - 000721 -7- (Düren) Taschendiebe am Werk

    Düren - Donnerstag, in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 12.10 Uhr, wurden der Polizei mehrere Fälle von Taschendiebstählen in der Innenstadt angezeigt. In der Josef-Schregel-Straße befand sich die Geschädigte in einer Umkleidekabine eines Geschäftes, als ihr von einem unbekannten Täter die Geldbörse mit Bargeld und EC-Karte aus der Außentasche des Kinderwagens entwendet wurde. Der Verlust wurde erst an der Kasse bemerkt. Auf dem Weg von der Fußgängerzone bis zur Nideggener Straße wurde einem Geschädigten aus der Gesäßtasche der Hose die Geldbörse mit diversen Papieren entwendet. In einem Bankgebäude der Schenkelstraße/Zehnthofstraße wurde einer Angestellten die Geldbörse mit EC-Karte aus ihrer Handtasche , die sie unter ihrem Schreibtisch abgestellt hatte, entwendet. Kurze Zeit später wurde aus dem gleichen Gebäude der Diebstahl eines Handy eines Mitarbeiters gemeldet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: