Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

04.01.2000 – 13:37

Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Weihnachtsbaum fing Feuer

      Düren (ots)

000104 -3- DN (Linnich) Weihnachtsbaum fing
Feuer

    Linnich - Montagabend, gegen 22.15 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Straße 'In der Krimm' . Während die Familie im Esszimmer vor dem Fernsehgerät saß, brannte plötzlich im Wohnzimmer der mit elektrischen Kerzen geschmückte Weihnachtsbaum. Der 60-jährige Familienvater versuchte den Tannenbaum nach draußen zubringen. Aufgrund der Hitzeentwicklung war dies nicht mehr möglich. Er verständigte die Feuerwehr und verließ mit der Familie das Haus. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Linnich hatte bereits das Mobiliar im Wohn- und Esszimmer Feuer gefangen. Der Brand konnte aber schnell gelöscht werden. Durch die Hitzeentwicklung war der Putz teilweise von der Decke gefallen und die Möbel stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 20 000 DM geschätzt. Bei dem Brand erlitt der Familienvater leichte Verletzungen.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren