Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

09.02.2010 – 12:00

Polizei Düren

POL-DN: Schul- und Kindergarteneinbrüche

Düren/Kreuzau (ots)

Am Dienstagmorgen wurden der Polizei insgesamt vier Einbrüche in öffentliche Einrichtungen gemeldet. Davon betroffen waren zwei Schulen sowie ein Kindergarten und eine Tagesstätte.

Der Hausmeister einer Schule auf der Girbelsrather Straße in Düren entdeckte bereits kurz nach 06.00 Uhr, dass unbekannte Täter ein Fenster zu einem Büro eingeschlagen hatten. Bei der Suche nach Beute im Verwaltungstrakt fiel ihnen ein Laptop und ein Beamer im Wert von mehreren tausend Euro in die Hände.

Ebenfalls durch gewaltsam geöffnete Fenster gelangten Diebe in ein Schulgebäude und einen Kindergarten in der Ortslage Stockheim. Was sie aus den Innenräumen entwendet haben, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Außerdem wurde ein Einbruch in eine soziale Tagesstätte auf der Andreasstraße verübt.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Tätern abgeben kann, wird dringend gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren