Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

14.07.2000 – 10:53

Polizei Düren

POL-DN: (Kreuzau) Auffahrunfall - zwei Leichtverletzte

      Düren (ots)

000714 -3- (Kreuzau) Auffahrunfall - zwei
Leichtverletzte

    Kreuzau - Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Dürener Straße hinter dem Pkw eines 39-Jährigen aus Düren von Niederau in Richtung Bahnhofstraße. Als der 39-Jährige sein Fahrzeug an der Kreuzung mit den Straßen Friedenau und Heribertstraße verkehrsbedingt an der Ampelanlage anhielt, fuhr der 24-Jährige auf den Pkw auf. Hierbei wurden der 24-Jährige und im Pkw des 39-Jährigen ein 21-jähriger Beifahrer aus Düren leicht verletzt. Der 24-Jährige wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der verletzte Beifahrer wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Pkw des 24-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 7 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren