Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

03.01.2000 – 12:57

Polizei Düren

POL-DN: Düren) Sachbeschädigungen an Schaufensterscheibe -Belohnung ausgesetzt-

      Düren (ots)

000103 -7- DN (Düren) Sachbeschädigungen an
Schaufensterscheibe -Belohnung ausgesetzt-

    Düren - Im Stadtteil Arnoldsweiler wurde in der Zeit von Dienstag, 28.12.1999 bis Mittwoch, 29.12.1999, eine 350 cm mal 240 cm große Schaufensterscheibe eines Friseurgeschäftes auf der Neußerstraße beschädigt, wodurch ein ca. 4 mm großes Loch in der Scheibe entstand. Bereits im Dezember 1998 war es dort zu einer Sachbeschädigung gekommen. Der jetzige Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend DM.

    Für Hinweise, die zur Ermittlung und Überführung des Täters führen, hat der Geschädigte eine Belohnung in Höhe von 2 000 DM ausgesetzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren