Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche in Wohnhäuser

Kreis Düren (ots) - Am Freitag und Samstag wurden der Polizei mehrere Diebstahlsdelikte gemeldet. Neben Schmuck und Bargeld wurden dabei auch zwei Notebooks entwendet.

Im Jülicher Stadtteil Güsten drangen am Samstag bisher nicht bekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Welldorfer Straße ein. Während der Abwesenheit der Hausbewohner durchsuchten sie die Innenräume und nahmen aus einer Schmuckkassette einen Weißgoldring mit Beisteckring und eine Damenuhr der Marke Seiko an sich.

Ebenfalls am Samstagnachmittag wurde ein Einbruch in ein Wohnhaus in der Ortschaft Nörvenich-Binsfeld verübt. Hier wurde in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr zum Einstieg ein Fenster von den Tätern aufgehebelt. Neben diversen Schmuckstücken wurden von ihnen aus dem Hausinnern sowohl ein Handy als auch ein Laptop der Marke Acer gestohlen.

Darüber hinaus waren bereits am Freitag während der Nachmittags- und frühen Abendstunden noch unbekannte Täter in Häuser in Jülich, Inden und Aldenhoven eingestiegen und hatten sich ebenfalls verschiedene Wertsachen der Geschädigten angeeignet, wozu auch ein weiteres Laptop gehörte.

Wer in den erwähnten Ortschaften verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: