Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.09.2009 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Diebe stiegen durch das Kellerfenster ein

Düren (ots)

Die Abwesenheit der Bewohnerin eines Zweifamilienhauses im Stadtteil Echtz nutzen am Dienstagvormittag ein oder mehrere bisher nicht bekannte Täter, um in ihre Wohnung im Amselweg einzudringen.

Die Unbekannten hebelten zwischen 08.10 Uhr und 10.20 Uhr ein seitlich gelegenes Fenster im Kellergeschoss auf und gelangten so ins Gebäude. Nachdem sie im Erdgeschoss die Wohnungstür aufgebrochen hatten, durchsuchten sie die Räume und Schränke und entkamen schließlich mit Bargeld durch die Terrassentür.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit in Tatortnähe beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung