Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

14.06.2000 – 10:42

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Beifahrer bei Unfall leicht verletzt

    Düren (ots)

000614 -4- (Düren) Beifahrer bei Unfall leicht verletzt

    Düren - Dienstagmorgen, gegen 11.35 Uhr, befuhr ein 59-Jähriger aus Elsdorf mit seinem Pkw den Kreisverkehr des Friedrich-Ebert-Platzes und bog an der Einmündung der Binsfelder Straße nach rechts in diese ab. Dabei kollidierte er mit dem vorausfahrenden Pkw eines 18-Jährigen aus Düren, der ebenfalls in die Binsfelder Straße abgebogen war und unmittelbar hinter dem Kreisverkehr nach rechts auf einem Parkplatz abbiegen wollte. Als der 18-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr der 59-Jährigen auf den Pkw auf. Dabei wurde im Fahrzeug des 18-Jährigen ein 27-jähriger Beifahrer aus Bergneustadt (PLZ 51702) leicht verletzt. Der Verletzte wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Pkw des 59-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 10 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren