Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

14.06.2000 – 10:36

Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Parkenden Pkw beschädigt und geflüchtet

    Düren (ots)

000614 -2- (Langerwehe) Parkenden Pkw beschädigt und geflüchtet

    Langerwehe - Der Geschädigte parkte am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, seinen roten Pkw, Citroen, am rechten Fahrbahnrand der Straße «Herrengarten» in der Ortschaft Geich in Fahrtrichtung Straße «Wasserfeld». Als er gegen 18.45 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er am linken vorderen Kotflügel einen frischen Unfallschaden fest. Der Sachschaden wird auf 500 DM geschätzt. Der Unfallschaden könnte möglicherweise durch ein zurücksetzendes Fahrzeug- vermutlich Pkw-Anhänger- verursacht worden sein. Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug liegen nicht vor.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Rufnummer (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung