Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-GE: LKW-Fahrer fällt erneut mit massiver Überladung auf

Gelsenkirchen (ots) - Derselbe LKW-Fahrer, den Polizeibeamte am 8. Februar mit einem viel zu schweren Bagger ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

31.08.2009 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in Grundschule

Nörvenich (ots)

Als man am Sonntagmorgen die Räumlichkeiten der Grundschule Nörvenich als Wahllokal für die Kommunalwahl herrichten wollte, wurde der offensichtlich in der Nacht zuvor begangenen Einbruch in das Gebäude festgestellt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind die Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 07.30 Uhr, und Sonntag, 07.00 Uhr, über den Pausenhof gewaltsam in die Räumlichkeiten der Schule eingedrungen. Augenscheinlich zielgerichtet entwendete man anschließend mehrere verschlossene Geldkassetten. Der Kriminaldauerdienst der Polizei Düren hat die Ermittlungen in Form einer Spurensicherung am Tatort aufgenommen.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich des Schulgebäudes, welche im Zusammenhang mit der Straftat stehen könnten, werden an die Polizei Düren unter der Telefonnummer 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren