Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

09.06.2000 – 12:10

Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Zusammengestoßen

    Düren (ots)

000609 -13- (Langerwehe) Zusammengestoßen

    Langerwehe - Donnerstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 76-Jähriger aus Aachen mit seinem Pkw die Landesstraße -L 25- von Düren nach Schevenhütte. In Höhe der Zufahrt zum Parkplatzes des «Rennweges» geriet der 75-Jährige in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw einer 45-Jährigen aus Düren. Dabei wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Sie wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf insgesamt 9 000 DM geschätzt. Nach Angaben des 75-Jährigen wurde er offensichtlich durch die direkte Sonneneinstrahlung geblendet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren