Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Kradfahrerin schwer verletzt

      Düren (ots) - 000607 -1- (Niederzier) Kradfahrerin schwer
verletzt

    Niederzier - Dienstagmorgen, gegen 09.50 Uhr, fuhr ein 75-Jähriger aus der Gemeinde Niederzier mit seinem Pkw vom Parkstreifen der Pierer Straße im Ortsteil Krauthausen rückwärts auf die Fahrbahn, um anschließend die Fahrt in Richtung Niederzier fortzusetzen. Hierbei kollidierte er mit dem Krad einer 20-Jährigen aus Düren, die die Pierer Straße in Richtung Niederzier befuhr. Sie stieß gegen die Anhängerkupplung, kam zu Fall und rutschte mit dem Krad über den linksseitigen Gehweg. Bei dem Unfall wurde die 20-Jährige schwer verletzt. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf 2 300 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: