Polizei Düren

POL-DN: Tagsüber in Wohnhaus eingebrochen

Düren (ots) - Mit Schmuck in noch unbekannter Menge flüchteten bisher nicht bekannte Täter am Mittwoch nach einem Einbruch in ein Haus im Stadtteil Merken. Der Kriminaldauerdienst war am Tatort zur Spurensicherung im Einsatz.

In der Zeit zwischen 12.15 Uhr und 16.15 Uhr stiegen die Diebe in das Reihenhaus in der Paulstraße ein. Nach dem Aufbrechen der Haustür durchwühlten sie insbesondere die Schlafräume im Obergeschoss. Dort nahmen sie aus verschiedenen Behältnissen Schmuck an sich.

Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: