Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

25.04.2000 – 10:24

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Fahrradfahrer mit Fußgängerin kollidiert

      Düren (ots)

000425 -1- (Düren) Fahrradfahrer mit
Fußgängerin kollidiert

    Düren - Ostermontag, gegen 19.40 Uhr, befuhr ein 41-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad den Fuß-/Radweg des Mirweilerweges von Gürzenich nach Mariaweiler. In Höhe der Fa. Mobau kam es zum Zusammenstoß mit einer 14-Jährigen aus Düren, die mit zwei weiteren Personen den Fuß-/Radweg von Mariaweiler in Richtung Gürzenich beging. Durch den Anprall kamen der Fahrradfahrer und die Fußgängerin zu Fall. Hierbei wurde der 41-Jährige schwer verletzt. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Die 14-Jährige verletzte sich leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.     In der Atemluft des Bikers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen BAK-Wert von 1,3 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.(W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung