Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

05.04.2000 – 11:48

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mitteilung der Pressestelle der Polizei Schwelm

      Schwelm (ots)

Die Pressestelle der Kreispolizeibehörde
Schwelm arbeitet ab sofort mit news aktuell zusammen. Die Medien
erhalten die Pressetexte per Nachrichtensatellit zeitgleich
direkt auf die Bildschirme der Redaktionssysteme. Per E-Mail
werden die Aussenbüros und die freien Mitarbeiter erreicht, die
nicht in der Hauptredaktion sitzen. Zusätzlich können
Journalisten, die nicht unmittelbar versorgt werden, in einer
frei zugänglichen Internetdatenbank recherchieren. Durch das
Zusammenspiel der drei Techniken können die vielschichtigen
Anforderungen der Medien in ihrer Gesamtheit erfüllt werden.
    Der Faxversand wird vorübergehend weitergeführt, jedoch in
Zukunft eingestellt werden.
    Wir bitten die Journalisten, Redaktionen und Interessenten,
uns ihre E-Mail Adresse per Fax mitzuteilen. Die Texte werden
direkt an die E-Mail Adressen geschickt. Auf gute
Zusammenarbeit.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (0236) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung