Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

21.03.2000 – 11:20

Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Einbruch in Spielhalle

    Düren (ots)

000321 -8- (Linnich) Einbruch in Spielhalle

    Linnich - Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Montag in eine Spielhalle in der Kirchstraße ein. Die Spielhalle befindet sich im Erdgeschoss eines dreieinhalbgeschossigen Reihenhauses, welches sich im Rohbau befindet. Die Täter stiegen durch die Fensteröffnungen der ersten Etage ins Haus. Über das Treppenhaus gelangten sie an die Eingangstür zur Spielhalle. Sie hebelten die Eisentüre auf und gelangten ins Innere. Hier brachen sie -12- Geldspielautomaten auf und entwendeten das Münzgeld. Weiterhin öffneten sie vor Ort gewaltsam einen Geldwechselautomaten und einen tragbaren Tresor. Auch hier wurde das vorgefundene Bargeld entwendet. Die Spielhalle ist mit einer Alarmanlage gesichert, die jedoch von den Tätern außer Betrieb gesetzt wurde. Die Ermittlungen dauern an.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren