Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

21.03.2000 – 09:34

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots)

000321 -1- (Düren) Radfahrerin schwer verletzt

    Düren - Schwer verletzt wurde eine 64-jährige Frau aus Düren bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag auf der Schoellerstraße.     Die Frau befuhr gegen 13.55 Uhr mit ihrem Fahrrad die Schoellerstraße von der Roonstraße stadteinwärts in Richtung Kreisverkehr. Hierbei wurde sie von einem Lkw mit Anhänger, der von einem 43-Jährigen aus Hückelhoven gefahren wurde, überholt. Während des Überholvorgangs kam die Fahrradfahrerin zu Fall und stürzte gegen den Lkw-Reifen. Sie verletzte sich so schwer, dass sie mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen wurde kein Schaden festgestellt.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren