Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

13.03.2000 – 10:48

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Trunkenheitsfahrt

    Düren (ots)

000313 -4- (Düren) Trunkenheitsfahrt

    Düren - Sonntagabend wurde der Leitstelle der Polizei mitgeteilt, dass ein 35-Jähriger aus dem Stadtgebiet Düren unter Alkoholeinwirkung mit seinem Fahrzeug nach Hause fahre. Gegen 20.30 Uhr wurde der Beschuldigte an seiner Wohnung angetroffen. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 3,39 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Sicherstellung des Führerscheins war nicht möglich, da der 35-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren