Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin übersehen

Kreuzau (ots) - Am Dienstagvormittag wurde eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 350 Euro.

Ein 21 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Kreuzau befuhr gegen 07.30 Uhr die Ei-felstraße aus Richtung Peschstraße kommend in Fahrtrichtung Hauptstraße. An der Einmündung zur Straße "Frohbenden" übersah er eine von rechts kommende 43 Jahre alte Kreuzauerin, die zeitgleich mit ihrem Rad nach links in die Eifelstraße abbiegen wollte. Der Wagen erfasste die 43-Jährige. Diese stürzte über die linke Motorhaubenseite hinweg auf die Fahrbahn. Sie wurde mit einem RTW zu einer ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: