Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

07.03.2000 – 10:06

Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Alkoholisiert nach Unfall weitergefahren

      Düren (ots)

000307 -3- (Jülich) Alkoholisiert nach Unfall
weitergefahren

    Jülich - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Montagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, wie ein Pkw-Fahrer auf der Straße «Sandgracht» einen geparkten Pkw beschädigte und anschließend weiterfuhr, ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern. Sie teilte den Unfall der Polizei mit. Auf Grund des Kennzeichens wurde ein 19-Jähriger aus Jülich als Fahrer ermittelt. Er stand unter Alkohol- und Drogeneinwirkung. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,77 Promille. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren