Polizei Düren

POL-DN: Fahrzeug mit Hundedreck verschmutzt

Düren (ots) - Am frühen Sonntagmorgen gab es für einen 41 Jahre alten Mann aus Düren eine unangenehme Überraschung. Sein Motorroller war rundherum mit Hundekot beschmiert worden.

Als der Dürener in der Nacht, gegen 02.00 Uhr, zu seinem vor dem Haus in der Rütger-von-Scheven-Straße abgestellten Zweirad kam, musste er feststellen, dass dieses fast vollständig mit tierischen Exkrementen eingerieben worden war. Selbst den Auspuff hatte man nicht verschont. Er war mit den Fäkalien voll gestopft worden.

Der Geschädigte gab an, dass der oder die Täter vermutlich in seiner Nachbarschaft zu suchen sind. Er räumte nämlich ein, dass er seinem Hund gelegentlich gestattet, auf der Vorwiese zu seinem Haus sein "Geschäft" zu erledigen, was auf wenig Gegenliebe in seinem Umfeld stößt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: